8 Stiftungen, die Frauenprojekte fördern

8 Stiftungen, die Frauen fördern
Finanzierung für Frauen

 

Internationaler Frauentag

Ein Anlass, sich mit Finanzierungsquellen für Frauenprojekte zu beschäftigen. Dabei bin ich auf engagierte, einflussreiche Stiftungen gestoßen, die Frauen, Mädchen und Initiativen fördern.

Dieser Artikel beleuchtet acht Stiftungen. Ihre Themen berühren alle Bereiche von Frauenleben in Deutschland und weltweit. Von der Unterstützung im Alltag, der Erweiterung von Kompetenzen über die Förderung von Wissenschaft, Kunst und Kultur hin zur Gewinnung von Entscheidungsmacht sind dies vielfältige Möglichkeiten zur Finanzierung von Projekten und Vorhaben.

Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Umsetzung eurer Vorhaben

 

8 Stiftungen, die Frauenprojekte fördern 

Beginenstiftung Tübingen

„Wir alle müssen uns ändern. Das Gemeinwohl muss wieder an die erste Stelle rücken.“
Marion Gräfin Dönhoff

Die Beginenstiftung fördert Initiatorinnen und Frauengruppen, die ein gemeinschaftliches Wohnprojekt gründen wollen und bereit sind, die damit verbundene Arbeit auf sich zu nehmen. Die Stiftung ist bundesweit tätig.

www.beginenstiftung-tuebingen.de

 

Deutsche Stiftung
Frauen- und Geschlechterforschung

Die Deutsche Stiftung Frauen- und Geschlechterforschung will auf materieller und immaterieller Basis Forschungsvorhaben anregen und fördern, die sich der Erforschung und Dokumentation des Frauenlebens in allen gesellschaftlichen Bereichen widmen und die Grundlagenwissen aus weiteren Primärquellen erschließen. Dabei liegt ein Schwerpunkt in der Dokumentation des Lebens und der Arbeit nicht elitärer oder berühmter Frauen, um deren Lebenswirklichkeit ebenfalls zu erfassen.

www.stiftung-frauenforschung.de

 

filia – die Frauenstiftung

„Wir, die Gründerinnen von filia, haben die Vision von einer gerechten, menschenwürdigen und vielgestaltigen Welt, zu der Frauen Entscheidendes beizutragen haben. Es ist unser Interesse, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt bessere Chancen erhalten und dass sie ihr Leben selbstbestimmt gestalten können.“ (Gründungspräambel 2001)

filia fördert Projekte und Organisationen zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Frauen und Mädchen, zur Erweiterung von Handlungsspielräumen, zur Gewinnung von Entscheidungsmacht und zur Durchsetzung ihrer Rechte.

Die Themen sind: Freiheit von Gewalt und Partizipation. Unterstützt werden können ausschließlich eingetragene Frauen- und Mädchenorganisationen.

www.filia-frauenstiftung.de

 

Gerda-Weiler-Stiftung
für feministische Frauenforschung e.V.

Die Gerda-Weiler-Stiftung fördert interdisziplinäre Forschungstätigkeit von Frauen, insbesondere außerhalb des universitären Bereichs. Vom Standpunkt der Frauen aus betrachtet sollen sich die Themen mit der historischen, kulturellen und sozialen Befindlichkeit von Frauen befassen.

Forschungsgebiete sind: Anthropologie, Biologie, Geschichte, Kunst, Medizin, Musik, Philosophie, Religion, Sozialwissenschaften, Spiritualität sowie Sprach- und Literaturwissenschaft.

www.gerda-weiler-stiftung.de

 

 Ingrid zu Solms-Stiftung

„Wir unterstützen die Frauen, die auf dem Weg zur geistigen Elite sind, damit sie nicht aufgeben, um an den Herd zurückzukehren.“

Die Ingrid zu Solms-Stiftung unterstützt Frauen in seltenen Berufen und Berufssparten mit Fellowships und durch Förderung von Projekten anderer Organisationen.

www.ingrid-zu-solms-stiftung.de

 

maecenia Frankfurter Stiftung

„Wer Frauen stärkt, verändert die Welt“

Die maecenia Stiftung für Frauen in Wissenschaft und Kunst fördert zukunftsweisende Projekte von Frauen in Wissenschaft, Kunst und Kultur. Aus der Perspektive von Frauen sollen neue Ansätze entwickelt werden, die zur Entwicklung der Wissenschaften und der Künste beitragen. Hier sind insbesondere interdisziplinäre Projekte erwünscht.

Ebenfalls gefördert werden Recherchen, Dokumentationen und Forschungen, die dem Wirken von Frauen in Wissenschaft, Kunst und Kultur die ihnen zustehende Bedeutung geben.

www.maecenia-frankfurt.de

 

Mama Cash

„Every woman, girl and trans person has the power and resources to participate fully and equally in creating a peaceful, just and sustainable world.“

Mama Cash supports women’s, girl’s and trans groups with funds, knowhow, and networking opportunities. The foundation supports over 130 forward-thinking initiatives around the world per year.

By financing women ’s initiatives in Africa, Asia and the Pacific, Europe, the Middle East, Latin America and the Caribbean, Mama Cash helps give women greater influence on their own lives and environments. This means that Mama Cash is investing in a better future for women and girls, worldwide. And men benefit as well.

www.mamacash.org

 

Stiftung Fraueninitiative

„anders wirtschaften – arbeiten – leben“

Die Stiftung Fraueninitiative fördert Projekte von Frauen und Mädchen, die in Denken, Wollen und Handeln von emanzipatorischen Fraueninteressen geleitet werden.

Gewährt werden Stipendien und einmalige Förderungen, die sich inhaltlich mit Themen wie nicht-patriarchales und nicht-neoliberales Wirtschaften, Arbeiten und Leben beschäftigen.

www.stiftung-fraueninitiative.de

 

Gibt es noch andere? Ja klar!

Christiane Nüsslein-Volhard-Stiftung
www.cnv-stiftung.de

Stiftung ZURÜCKGEBEN
www.stiftung-zurueckgeben.de

Karin Burmeister Stiftung (Kölner Raum)
www.karin-burmeister-stiftung.de

TERRE DES FEMMES Menschenrechte für die Frau e.V.
Gleichberechtigt, selbstbestimmt und Frei
https://www.frauenrechte.de/online/index.php

Noch mehr Stiftungen findet ihr unter: www.stiftungen.org

Dieser Beitrag erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Informationen zu den einzelnen Programmen sind regelmäßig Änderungen unterworfen. Bitte vor Antragstellung unbedingt die aktuell zur Verfügung stehenden Infos auf den Webseiten und in den Förderrichtlinien der Förderer zu Rate ziehen!

 

Hilfe bei der Antragstellung gesucht?

Wir beraten Euch gern. Infos unter Beratung

Kostenloses Erstgespräch anfragen

oder Newsletter bestellen:

Ja, bitte schickt mir Infos

 

Schreibe einen Kommentar