Webinar: Wie schreibe ich einen Förderantrag?

Horror Vacui! – Am Anfang liegt ein leeres Blatt Papier

Nur keine Angst vor der Leere! Das Blatt füllt sich schneller als ihr zu hoffen wagt. Nur, welche Information erwartet der Förderer? Was gehört in die Projektbeschreibung? Welche Texte benötige ich zur Beantragung von Fördergeldern? Und was ist eigentlich ein Elevator-Pitch?

Wie schreibe ich einen Förderantrag?

Ob Du einen umfangreichen Antrag stellen möchtest oder dich um ein niedrigschwelliges Förderprogramm bemühst, eine sachgerechte und zielführende Konzeption des Vorhabens und Anlage der Projektbeschreibung sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Beantragung. Vermittelt werden Erkenntnisse zur Inhaltstiefe und der Anlage von benötigten Textmodulen, wie Elevator-Pitch, Projektskizze und ausführliche Projektbeschreibung. Einfache Methoden, Tipps & Tricks, aus der langjährigen Beratungsarbeit und Berufspraxis der Referentin sowie praktische Beispiele veranschaulichen die Umsetzung. Die Teilnehmer werden ermächtigt, Ziele, Fördersprache und Inhaltstiefe von Beginn an bei der Konzeptentwicklung mitzudenken.

Dieses Webinar hilft dir, mit einfachen Methoden die Projektbeschreibung in Angriff zu nehmen. Finde heraus, welche Texte wofür gebraucht werden. Praxiserprobte Tipps und Tricks unterstützen dich bei der schrittweisen Erarbeitung der nötigen Textbausteine und auch dabei, Überflüssiges mutig wieder zu löschen.

Kontakt aufnehmen

Keine Angst for dem leeren Blatt Papier. Best-Practice-Anleitung zum Schreiben des Förderantrags findest Du in diesem Webinar.

  • Di
    13
    Feb
    2018
    14:00Online

    Veranstalter: Deutsche StiftungsAkademie GmbH, Haus Deutscher Stiftungen, Mauerstraße 93, 10117 Berlin

    Zeit: 14 bis 15:30 Uhr

    Zielgruppe: Alle, die ein förderfähiges Konzept erarbeiten  und sich die Arbeit am Text erleichtern möchten

    Kosten: Teilnahme regulär 65 € / Mitglieder des BVDS und Stifterverbands 50€

    Anmeldung und Infos unter: www.stiftungsakademie.de

  • Mi
    25
    Apr
    2018
    17:00Berlin & Facebook-Livestream

    Förderer der Musikwirtschaft stellen sich vor

    Ein Frage & Antwort Panel mit den Förderern der Musikwirtschaft in Berlin. Eingeladen sind die Ansprechpartner*innen für Erstkontakt und Beratung in den Förderinstitutionen. Fünf Basic-Fragen werden beantwortet. Ihr könnt live dabei sein oder das Panel online über die Veranstaltungsseite auf Facebook verfolgen.

    Bereits zugesagt haben Initiative Musik, Musicboard Berlin, Berlin Music Commission, Investitionsbank Berlin, Kulturförderpunkt Berlin und Kreativwirtschaftsberatung Berlin.

    Ort: Barkett, Czeminskistraße 10, 10827 Berlin

    Zeit: 17:00 - 19:30 Uhr
    Zielgruppe: Kreative aus Berlin
    Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos. Die Plätze vor Ort sind begrenzt, eine Anmeldung ist erforderlich.

    Informationen und Anmeldung unter: Durchblick im FörderDschungel